Fender GA-45

 

Unsere Fender GA-45 war Teil einer Limited Serie in 2002/03 und gehört somit wohl zu den letzten Ihrer Art.

Besonders hervorzuheben ist hierbei das Holz, welches bei der Herstellung dieser Gitarre verwendet wurde. So verfügt sie über ein massives AA Grade Spruce Top, also Ahorn einer sehr hohen Güteklasse, sowie einem massiven Boden aus geflammtem Ahorn. Da selbst die Zargen aus Ahornlaminat gefertigt sind, besteht die Gitarre somit komplett aus Ahorn, was ihr einen klaren und höhenbetonten Klang verleiht.

Um die Bespielbarkeit der Gitarre zu fördern, wurde ein matter Ahorn-Hals verbaut, der mit einem angenehmen C-Profil daherkommt. Das Griffbrett wurde mit Palisander versehen, welches, genau wie der Korpus von einem Binding umzogen wurde. Das Binding besteht aus Zelluloid–Schildpatt, ein künstlich hergestelltes Material, welches die optischen Eigenschaften von Hornschuppen nachahmt, die damals noch aus Schildkrötenpanzer hergestellt wurden. Die Sattel- und Stegeinlagen sind aus Knochen gefertigt, die Brücke besteht aus Palisander.

Zusätzlich kann die Gitarre mit hochwertigen Grover-Tuner aufwarten. Diese fühlen sich qualitätvoll an und halten zuverlässig die Stimmung.
Die Fender GA-45 SEHW wirkt auf den ersten Blick vielleicht simpel, doch vereint sie definitiv mehrerlei Elemente in sich, die sie zu einer sehr besonderen Gitarre machen.

Hier könnt ihr die Fender GA-45 SEHW direkt bestellen!

 

Tags
Teile diesen Artikel